Akupunktur

Sie sind hier:  >>> Akupunktur 

Die Akupunktur ist eine jahrtausendealte, in China entwickelte, Therapieform zur Behandlung akuter, wie auch chronischer Erkrankungen.
Die moderne Akupunktur vereint sowohl das Wissen und die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin, als auch die Errungenschaften der modernen westlichen Medizin, wodurch ein ganzheitlicher Behandlungsansatz erreicht wird.
Im Mittelpunkt der Therapie steht der Ausgleich von Yin und Yang um das "Lebensgleichgewicht" und den Einklang von Körper und Seele wiederherzustellen.
Aus dieser Sichtweise heraus resultieren auch die Hauptindikationen für eine Akupunkturbehandlung; dies sind v.a. die funktionellen Gesundheitsstörungen, chronische und akute Schmerzsyndrome, sowie chronisch bestehende und schulmedizinisch weitgehend austherapierte Erkrankungen.

Nicht jede Erkrankung sollte zu jeder Zeit mit Akupunktur behandelt werden. Deshalb steht vor jeder Behandlung einer chronischen Erkrankung das Beratungsgespräch, in dem das individuelle Beschwerdebild und die Krankheitssymptome erfasst und analysiert werden.
Erst nachdem ein individuell abgestimmter Therapieplan erarbeitet wurde, kann mit der Akupunkturbehandlung begonnen werden.

Wir freuen uns, Ihnen die Akupunkturbehandlung bei chronischem Lendenwirbelsäulensyndrom und bei Gonarthrose (Kniegelenkarthrose) als Leistung der Gesetzlichen Krankenversicherung anbieten zu können.
Selbstverständlich ist eine Akupunkturbehandlung als schonende Therapieform bei einer Vielzahl weiterer Erkrankungen möglich, eine Kostenübernahme durch die Gesetzliche Krankenversicherung kann hierbei jedoch nicht garantiert werden.
Die Privatkassen übernehmen erfahrungsgemäß die Kosten für eine Akupunkturbehandlung vollständig.
Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Diese Seite drucken